Öffnungszeiten

Mo. bis Fr. von 8.00 - 20.00 Uhr

05551 915866

Öffnungszeiten

Mo. bis Fr. von 8.00 - 20.00 Uhr

05551 915866

Prophylaxe


Die Basis für gesunde Zähne schaffen Sie zuhause bei der täglichen Zahnpflege mit Zahnbürste und Zahnseide. Das ist gut, aber nicht genug, denn gefährlich sind die Zahnauflagerungen, die keine Bürste der Welt wegbekommt. Speisereste, Zahnstein und Zahnbelag produzieren Säuren und Bakterien, die zu Entzündungen und Karies führen. Abhilfe schafft die professionelle Zahnreinigung in unserer Praxis. Wir entfernen die Beläge, polieren und fluoridieren Ihre Zähne, um neuen Ablagerungen das Leben schwer zu machen und beraten Sie auch in allen Fragen der Pflege und der richtigen Ernährung – denn schon damit beginnt die optimale Vorsorge, die Ihnen manche Sorge erspart. Vorbeugung ist unverzichtbar, denn gesund beginnt im Mund.

Professionelle Zahnreinigung


Wir haben das Ziel, Ihre Zähne gesund zu erhalten. Die Professionelle Zahnreinigung (PZR) ist eine wichtige Maßnahme zur Vermeidung der häufigsten Erkrankungen der Mundhöhle, Karies und Parodontitis (Zahnbetterkrankungen). Die Reduktion bakterieller Beläge ist aber auch ein wichtiger Beitrag zur Vorbeugung und begleitenden Behandlung allgemeinmedizinischer Erkrankungen, wie zum Beispiel Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes, bis hin zur Vermeidung von Frühgeburten.

Wichtige Elemente der PZR sind die Untersuchung der Zähne und des Zahnfleisches mit einer Bestimmung des individuellen Risikos und eine Intensivreinigung mit speziellen Instrumenten, die das Ziel hat, hartnäckige Ablagerungen und bakterielle Beläge (Plaque) von den Zahnflächen zu entfernen. Anschließend erfolgt eine Politur der Zähne mit feinen Pasten und das Auftragen flouridhaltiger Flüssigkeiten. So wird die Neubildung von Belägen erschwert und ein zusätzlicher Schutzfilm auf den Zähnen gebildet.

Entscheidende Maßnahmen zur Vermeidung von Karies und Parodontitis sind eine gute häusliche Mundhygiene und eine zahngesunde Ernährung. Unsere speziell ausgebildeten Prophylaxemitarbeiterinnen geben auch hierzu hilfreiche Informationen und betreuen Sie professionell und umfassend.

Vom ersten Milchzahn an


Wer glaubt, Zahnpflege und Zahnarztbesuche seien nichts für Kinder, irrt. Bereits der Embryo entwickelt Zahnleisten mit Mineralienablagerungen, die das Wachstum der Milchzähne vorherbestimmen. Und die müssen dann genauso gepflegt werden wie die endgültigen Zähne. Weil sie darüber entscheiden, wie sich der Kiefer und die Zahnstellung entwickeln.

Deshalb muss die Zahnpflege mit dem ersten Milchzahn beginnen. Wie man das am besten macht, zeigen wir Ihnen – das richtige Zähneputzen und wie man Ihrem Kind die Scheu davor nimmt. Und auch, wie die ersten Praxisbesuche Ihres Kindes aussehen sollten, ohne Angst und Aufregung – einfach und selbstverständlich.

Wichtige Fragen zur Versorgung


Die Basis für gesunde Zähne schaffen Sie zuhause bei der täglichen Zahnpflege. Wir beraten Sie in allen Fragen der Pflege und der richtigen Ernährung – denn schon damit beginnt die optimale Vorsorge, die Ihnen manche Sorge erspart. Vorbeugung ist unverzichtbar, denn gesund beginnt im Mund. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zum Thema Zahngesundheit und Vorbeugung.